29.03.2017

Am Freitag, dem 24.03. war es endlich soweit: Die Lesenacht, auf die sich alle so gefreut hatten, war endlich da. Gegen 17.00 Uhr trafen die Jungen und Mädchen mit ihren Matratzen und Schlafsäcken in der Schule ein. Nachdem der Ablauf geklärt war, konnte das Leseabenteuer beginnen. Einige hatten ihr eigenes Lieblingsbuch mitgebracht, andere wählten aus dem Angebot der Schule aus. Natürlich durften auch die Bücher des Kinderbuchautoren THILO nicht fehlen, da er doch in der Woche davor noch zu einer Lesung in Neubörger war. Es wurde fleißig alleine oder im Team gelesen und im "Lesetagebuch" gearbeitet, bis am späten Abend irgendwann Nachtruhe angesagt war. Nach einem gemeinsamen Frühstück traten alle, wenn auch ein wenig müde, den Heimweg an.

auch hierzu ein paar Bilder...

25.04.2016

Am 19.04.2016 fand in Ahlen ein Projekttag für die Klasse 3 bei der Feuerwehr statt.

Hier ein paar Eindrücke von dem spannenden Erlebnis:

weiterlesen
24.04.2015

In der Projektwoche bearbeiteten die Kinder der Klasse 3 das Thema „gesunde Ernährung“.

Sie beschäftigten sich mit der Herkunft unserer Lebensmittel, erarbeiteten die Bedeutung der Nährstoffe für unsere Gesundheit und erstellten die Ernährungspyramide.

Besonders viel Freude bereitete den Kindern der praktische Teil, als sie unter Anleitung von Frau Norda und Frau Brand mit Unterstützung der hauswirtschaftlichen Auszubildenden von der Johannesburg Rezepte zu diesem Thema ausprobieren durften.

Am nächsten Vormittag wurden diese leckeren Gerichte noch einmal selbstständig unter Mitwirkung einiger Mütter, einer Oma und einer Tante zubereitet.

In der Ausstellung am Nachmittag wurden diese Köstlichkeiten allseits gelobt und natürlich auch probiert.

Bilder aus der Galerie

20.07.2015

Am 08.07.2015 fand die Radfahrprüfung der Klasse 3 auf dem Verkehrsübungsplatz in Dörpen statt.
Am Morgen fuhr die Klasse 3 mit dem Bus nach Dörpen. Dort angekommen wurde der Verkehrsübungsplatz genau in Augenschein genommen. Nachdem alle Verkehrsschilder planmäßig aufgestellt waren und jeder den genauen Ablauf der Prüfungsstrecke kannte, wurde fleißig mit dem Fahrrad geübt. Nach der Frühstückspause war es dann soweit. Zwei Polizisten von der Polizei Dörpen gaben genaue Anweisungen zum Ablauf der Prüfung. Voller Anspannung durchfuhr jeder Schüler den Parcours. Endlich war es geschafft! Alle bestanden den praktischen Teil der Fahrradprüfung. Da jedes Kind bereits vorher den theoretischen Teil der Radfahrprüfung in der Schule erfolgreich erledigt hatte, gratulierten die Polizisten den Kindern zur bestandenen Radfahrprüfung und gaben ihnen wertvolle Tipps mit auf den Weg.

Bilder, Bilder Bilder...

24.03.2015

Hier möchte sich die 3. Klasse vorstellen...

Hier wollen wir immer wieder über neue Sachen berichten!